Hochzeitsfotograf in Krefeld, der Samt- und Seidenstadt

Die Krefelder lieben und hassen ihre Stadt zugleich. Einst die reichste Stadt von Deutschland mit ihrer Pracht-Einkaufsmeile „Ostwall“, ist sie längst nicht mehr das, was sie mal war. Doch seit kurzem tut sich wieder etwas in der Samt- und Seidenstadt. Der Ostwall-Carée hat eröffnet, das Stadtmarketing kurbelt mit unterschiedlichen Events die Lebenslust der Krefelder an und immer mehr ehemalige Düsseldorfer ziehen in unsere Stadt.

Krefeld, das ist auch Kultur: Hier leben Kreative, Kunstschaffende, Studenten. Eine bunte Mischung.

Mit herausragenden Restaurants wie dem Chopelin mit Rheinblick für perfekte Hochzeitsfotos gibt es auch Kulinarisches zu entdecken. Natürlich werden hier auch schillernde Hochzeiten gefeiert – wie ich des öfteren Zeuge wurde.

Mit der Rennbahn oder dem Stadtwaldhaus inmitten des Krefelder Stadtwaldes gibt es eine vorzügliche Location für einmalige Hochzeitsbilder.
Wann sehen wir uns in Krefeld zum Shooting?